90 Minuten live vom FSG: Videokonferenzen statt “offenen Türen”

Eindrücke vom FSG gab es in diesem Jahr erstmals digital.

Eindrücke vom FSG gab es in diesem Jahr erstmals digital.

Aufgrund der Corona-Pandemie konnte unser traditioneller “Tag der offenen Tür” nicht in der gewohnten Art und Weise stattfinden. Stattdessen informierten wir die aktuellen Viertklässler und ihre Eltern in Videokonferenzen.

Während der beiden 90-minütigen Live-Veranstaltungen informierten Orientierungsstufenleiterin Tina Laux und Ganztagskoordinator Arndt Collmann direkt aus dem Schulleiter-Büro über die pädagogischen Konzepte unserer Schule.

Zwischendurch schalteten sie immer wieder live in einzelne Räume der Schule, wo weitere Kollegen und Schüler die Zuschauer an den Monitoren mit weiteren Infos versorgten.

Einen Eindruck von der Veranstaltung gibt Ihnen das nachfolgende Video:

Sollten Sie weitere Informationen über das Friedrich-Spee-Gymnasium wünschen, bieten wir Ihnen die folgenden Möglichkeiten:

Bestellung unserer Info-Broschüre

In diesem Schuljahr haben wir eine neue Informationsbroschüre erstellt: Auf 28 Seiten können Sie sich über die wichtigsten Konzepte unseres Gymnasiums schlau machen. Zum Beispiel: Wie gestalten wir das FSG als Lern- und Lebensraum für unsere Schüler? Was steckt hinter unserem neuen Unterrichtsfach “Digitales Arbeiten”? Was bedeutet G8 für die Arbeit in der Oberstufe? Und vieles mehr.

Wenn Sie folgendes Formular ausfüllen, schicken wir Ihnen die Broschüre kostenlos zu.

Präsentation als PDF

Die Informationen von unserem “Tag der offenen Tür” können Sie hier als PDF anschauen.

Persönliches Gespräch

Sollten Sie weitere individuelle Fragen über unsere Schule haben, stehen wir Ihnen gerne für ein persönliches Gespräch zur Verfügung. Bitte vereinbaren Sie einen Termin über unser Sekretariat (0651/9679810).

Ab Montag, 23. November, ist es zudem möglich, Termine für Anmeldegespräche zu vereinbaren, die dann ab 1. Februar 2021 stattfinden werden.