Wegen Corona: Info-Veranstaltungen für Viertklässler nur online!

Aufgrund der Corona-Pandemie finden unsere Informationsveranstaltungen nicht nur vor Ort, sondern auch digital statt.

Aufgrund der Corona-Pandemie können wir Sie leider nicht wie in den Vorjahren auf unserem Schulgelände begrüßen.

Auch wenn unsere “Tage der offenen Tür” aufgrund der aktuellen Lage als Präsenzveranstaltungen ausfallen müssen, möchten wir nicht darauf verzichten, euch und Ihnen unser FSG vorzustellen: beim digitalen “Tag der offenen Tür” am Samstag, 21. November.

Auch dieses Jahr wollen wir euch, liebe Viertklässler, und Sie, liebe Eltern, an unserer Schule begrüßen und Einblicke in die Möglichkeiten und die Besonderheiten des FSG geben. Dazu brauchen Sie nur am heimischen PC, Tablet oder Handy unserer Videokonferenz am Samstag, 21. November, beizutreten. Über das Anmeldeformular auf dieser Seite können Sie sich noch bis zum 20.11.2020 dazu anmelden.

Wir planen, Ihnen im Rahmen einer Videokonferenz um 9 Uhr bzw. um 12 Uhr Informationen zum Schulprofil sowie Einblicke in unterschiedliche Angebote und Räume der Schule zu geben. Mittels Liveschaltungen in Unterrichtsräume, in unser Atelier und die Bibliothek habe Sie tatsächlich die Möglichkeit, Kolleginnen und Kollegen und Schülerinnen und Schülern unserer jetzigen 5. Klassen bei „der Arbeit“ über die Schulter zu schauen. Über den Chat kommentieren wir das, was Sie sehen, und Sie haben so auch die Möglichkeit, direkt Fragen an uns zu stellen.

Zum Ablauf: 

Diejenigen, die sich bereits für einen “Tag der offenen Tür” angemeldet haben (geplant waren ja zwei Veranstaltungen am 21.11. und 8.12.), müssen nichts weiter unternehmen. Sie bekommen rechtzeitig einen Link per Mail zugeschickt, den Sie zu der in der Mail angegebenen Zeit nur anklicken müssen. Sie müssen kein Programm und keine App herunterladen, die Konferenz bieten wir über die vom Land Rheinland-Pfalz den Schulen zur Verfügung gestellte Plattform Big Blue Button an.

Zum Test ist es zu empfehlen, den Link im Vorfeld einmal auszuprobieren, ggfs. wird Ihnen nämlich angezeigt, dass Ihr Browser aktualisiert und auf den neuesten Stand gebracht werden muss. In unserer Mail mit dem Link zur Konferenz werden wir auch noch ein paar Tipps und Hinweise zur Durchführung der Videokonferenz zur Verfügung stellen. Bei anderen technischen Fragen können Sie sich auch gerne an uns wenden.

Bestellformular für unsere Schulbroschüre

Damit Sie sich auch von zu Hause aus ein umfassendes Bild über unser Gymnasium machen können, lassen wir Ihnen gerne unsere neue Schulbroschüre kostenlos per Post zukommen. Füllen Sie dazu bitte einfach das folgende Formular aus.

Weitere Informationen zum Schulwechsel

Über euer und Ihr Interesse am FSG freuen wir uns natürlich! Die Anmeldegespräche beginnen am 1. Februar 2021. Ab sofort können Sie bereits telefonisch über unser Sekretariat (Frau Ritter-Kuche und Frau Leinen) einen Gesprächstermin vereinbaren (Telefon: 0651-9679810). Die Termine finden alle nach 13 Uhr statt, so dass wir in einem ca. 20-minütigen Gespräch mit Ihren Kindern und Ihnen als Eltern uns bereits ein wenig kennenlernen können – das ist zumindest der Plan. Sollte ein persönliches Kennenlernen aufgrund des Infektionsgeschehens nicht möglich sein, finden wir sicherlich auch hier eine Alternative.

Zum Abschluss noch ein paar Hinweise zur Anmeldung

Bringen Sie zum Anmeldegespräch bitte folgende Unterlagen mit:

  • Halbjahreszeugnis 4. Klasse (ggf. Jahreszeugnis 3. Klasse oder Dokumentation des Eltern-Lehrer-Schülergesprächs)
  • „Gelber Zettel“ der Grundschule (wird den Kindern mit den Halbjahreszeugnissen ausgehändigt)
  • ein aktuelles Passfoto (das können Sie uns auch digital zukommen lassen)
  • eine Kopie des Impfpasses (wir müssen den Masern Impfstatus dokumentieren)
  • Stammbuch oder Geburtsurkunde (nur zur Einsichtnahme)

Bei Fragen können Sie sich natürlich auch gerne im Vorfeld an uns wenden. Entweder telefonisch oder per Mail an laux@fsg-trier.de

Wir freuen uns auf ein Kennenlernen!