Schulstart: 92 neue Fünftlässler am FSG – Herzlich Willkommen!

Bei dem Sommerwetter fand die Begrüßung der Fünftklässler in diesem Jahr "open air" statt.

Bei dem Sommerwetter fand die Begrüßung der Fünftklässler in diesem Jahr “open air” statt.

Zum Beginn des Schuljahres sind an unserem Gymnasium 92 Schüler in die Jahrgangsstufe 5 gestartet. Nach einem gemeinsamen Gottesdienst ging es erstmals in die neuen Klassen. Zuvor gab es die offizielle Begrüßung auf dem Schulhof.

“Wir haben eines gemeinsam: Es ist nicht nur für euch der erste Schultag, sondern auch für mich”, sagte Andreas Gehendges, der zum 1. August 2018 das Amt des Schulleiters am FSG übernommen hat.

Nach der Begrüßung stießen die Eltern mit kühlen Getränken auf den Start an der neuen Schule an und die Fünftklässler zogen gemeinsam mit ihren Klassenlehrern in die neuen Lerngruppen. Frau Krautscheid hat die Klasse 5a übernommen, Frau Klein die Klasse 5b, Frau Gabriel ist Klassenlehrerin der 5c und Frau Wollscheid ist verantwortlich für die 5d.

Nachdem die neuen Schüler während des Gottesdienstes persönliche Willkommensbriefe der Sechstklässler in Empfang nehmen durften, wünschte Orientierungsstufenleiterin Tina Laux ihnen, dass es bei ihrem Abschied vom Friedrich-Spee-Gymnasium in einigen Jahren das Abiturzeugnis sein möge, das ihnen überreicht werde.