“Musikalischer Abend” in der Aula: Weihnachtliche Klänge auf großer Bühne

Nicht nur die Musik, sondern auch das Ambiente in der Aula war weihnachtlich angehaucht.

Nicht nur die Musik, sondern auch das Ambiente in der Aula war weihnachtlich angehaucht.

Nach der Wiedereröffnung der Aula im Vorjahr gab es auch in diesem Jahr wieder einen musikalische Abend an gleicher Stelle. Erneut präsentierten sich Solisten und Musikensembles des FSG einem großen Publikum.

Das Plakat zur Veranstaltung, gestaltet von Kira-Luca Reiter (MSS 11) und Herrn Philipps.

Das Plakat zur Veranstaltung, gestaltet von Kira-Luca Reiter (MSS 11) und Herrn Philipps.

Schulleiter Kajo Hammann freute sich sichtlich, als er zu Beginn des musikalischen Abends nach vorne schritt und während seiner Begrüßung auf vollbesetzte Reihen in der Aula blicken durfte.

Der weitere Abend lag dann in der Hand der Schüler: Maren Borne und Kristof Görlitz aus der MSS 12 führten als Moderatoren durch das Programm und interviewten zwischendurch auch immer mal wieder einzelne Solisten.

In diesem Jahr präsentierten sich beim musikalischen Abend die folgenden Ensembles unter der musikalischen Leitung von Herrn Nieß und Frau Schlüter: das Blechbläserquintett, die Starterband, die Musical-AG, der Schulchor und die Bigband.

Als Solisten wirkten mit: Leo und Uta Hayward (Violine und Klavier), Antje Castillo-Hornung, Anna Piepenbrock, Alice Lindemann und Lisa Borgmann (alle Gesang), Jule Schillo (Klavier), Lilias Baumhögger (Gesang und Klavier), Sebastian Farsch (Trompete), Sarah Zahnen und Jule Aschhoff (beide Gesang), Gianna Marx und Nicole Lagovski (Gesang), Simon Jansen (Gesang), Celina Lautwein (Tanz) sowie Frau Schlüter (Gesang).

Neben den musikalischen Darbietungen gab es in diesem Jahr außerdem einen Basar, aus dem die Einnahmen unserer Partnerschule in Äthiopien zu Gute kommen.

Foto-Eindrücke von der Veranstaltung finden Sie in der folgenden Bildergalerie: