Mit “guten Geschichten” in die wohlverdienten Sommerferien

Auf dem Schulhof des FSG wurden zum Schuljahresende viele "gute Geschichten" erzählt.

Auf dem Schulhof des FSG wurden zum Schuljahresende viele “gute Geschichten” erzählt.

Zum Abschluss eines Schuljahres trifft sich am Friedrich-Spee-Gymnasium stets die ganze Schulgemeinschaft, um besondere Leistungen einzelner Schüler oder Klassen zu würdigen. Auch dieses Mal gab es wieder eine Menge “guter Geschichten” aus den vergangenen Monaten zu erzählen.

Bewegte Bilder von den Ehrungen sehen Sie im folgenden Video. Eine Aufstellung aller Geehrten befindet sich darunter.

 

 

Geehrt wurden im Einzelnen:

Teilnehmer Fairplay Tour der Großregion
Tim Isselstein, Lukas Bölter, Simon Thines, Viola Ehses, Sina Horsch

Die ehemalige Schülersprecherin
Lea Finkler

Erwerb des französischen Sprachdiploms DELF
Jeremy Bouju, Maximilien Edde, Dennis Barzen, Franka Kimmlingen, Consuela Lindig, Lara Radtke

Projekt „Kultur macht stark“
Helen Rinke, Emma Roth, Hanna Budinger, Maximilian Stauß, Elena Heinz, Amelie Heinz, Lukas Betz, Nils Radtke, Marie Huberti, Hanna Laudor, Carolin Naber, Julia Leinenweber, Lars Millen, Jazebel Weger

„Aufgabe des Monats“
Antonia Rettig

„Jugend forscht“
Tim Scholtes, Lorenz Pak, Christoph Lindig, Jean-Luc Caspers, Annika Weber, Joel Pfeil, Jens Becker

Die Gewinner des „Sonnenfinsternis-Quiz“

Wettbewerb „Be smart – don’t start!“
Klasse 8b (Sonderpreise Kreativität: Melina Heil, Viola Schawrin, Tamara Fey, Lena Heinemann, Jennifer Schuler, Johannes Korn)

Känguru-Wettbewerb
Frauke Weber (1.Preis), Bendix Krones, Sebastian Zimmer (jeweils 2. Preis), Jannik Gorges, Luca Kleinschmidt (jeweils 3. Preis)

Waldjugendspiele
Klassen 7a und 7b