Großer Andrang beim Lampionfest

Auf dem farbenfroh dekorierten Schulhof tummelten sich die Besucher.

Auf dem farbenfroh dekorierten Schulhof tummelten sich die Besucher.

So viele Besucher wie in diesem Jahr hatte das Lampionfest schon seit Jahren nicht: Bei Temperaturen über 20 Grad zog es nicht nur aktuelle Schüler, Eltern und Mitarbeiter aufs Schulgelände, sondern auch ganz viele Ehemalige.

Ab 17.30 Uhr hatten die Schüler der Orientierungs- und Mittelstufe die Stände auf dem Schulhof und im Foyer aufgebaut: Von Torwandschießen über Kegeln bis hin zu Bobbycar-Rennen gab es auch in diesem Jahr wieder viele Spielmöglichkeiten. Die Oberstufen-Schüler verkauften an ihren Ständen Kuchen, Waffeln, Zuckerwatte und selbstgemixte Cocktails. Und die Mitglieder von Förderverein und Schülerfirma stellten ebenfalls ihre Arbeit vor.

Weitere Eindrücke vom Lampionfest 2019: