Franzosen zu Gast am FSG

Deutsche und Franzosen verbringen diese Woche gemeinsam am FSG.

Deutsche und Franzosen verbringen diese Woche gemeinsam am FSG.

Eine Gruppe Austausch-Schüler aus Briey (Frankreich) ist diese Woche zu Gast am Friedrich-Spee-Gymnasium. Die Gäste lernen bei uns nicht nur das deutsche Schulsystem kennen, sondern auch die kulturellen Höhepunkte in Trier.

Nach ihrer Ankunft in Trier ging es für die Franzosen zunächst einmal gemeinsam mit ihren deutschen Gastgebern in die Trierer Innenstadt zu einem gemeinsamen Keramik-Malkurs.

Auch der Dienstag sieht ein gemeinsames Programm vor: Vom Amphitheater geht es zu Fuß zum Aussichtspunkt Petrisberg. Neben einigen Kurzreferaten zu römischen Bauwerken und Trierer Sehenswürdigkeiten – gehalten von den deutschen Schülern – gibt es eine gemeinsame Erlebnisführung durch die Porta Nigra.

Am Mittwoch werden die französischen Schüler nur mit ihrer Gruppe das City Radio Trier besuchen sowie eine Betriebsbesichtigung beim Trierischen Volksfreund machen – davon werden sie zum Abschluss ihres Besuchs dann ihrerseits den deutschen Schülern in kurzen Vorträgen berichten.