Elternabend an der Fachhochschule

elterninfo-fh-2016

Voller Hörsaal beim FH-Elternabend.

Mehr als 1000 Eltern kamen am Mittwochabend zu einem Informationsabend an der Fachhochschule Trier. Die Veranstaltung, die erstmals stattfand, stand unter der Schirmherrschaft des Friedrich-Spee-Gymnasiums.

″Die beiden Hochschulen in Trier bieten den Jugendlichen in der Region ein breit gefächertes Studienangebot”, sagte FSG-Schulleiter Kajo Hammann in seiner Begrüßung. Im Folgenden präsentierten Vertreter von Universität und Fachhochschule ihre jeweiligen Angebote, ebenso die Vertreter von HWK, IHK und Arbeitsagentur.

“Entstanden ist die Veranstaltung aus einer engen Kooperation der Gymnasien in Trier und Konz”, erklärt Markus Waldeier, der am FSG den Bereich der Berufsorientierung betreut.

In zwei Hörsälen wurden die Mütter und Väter informiert.

In zwei Hörsälen wurden die Mütter und Väter informiert.

Ziel des Abends sei es gewesen, die Mütter und Väter der Neunt- bis Zwölftklässler zu informieren, welche beruflichen Möglichkeiten die Hochschulen heutzutage bieten – schließlich hat sich das Ausbildungs- und Studienangebot in den vergangenen Jahren stetig gewandelt.

Aus diesem Grund sei der Abend als Auftaktveranstaltung zu sehen, der in den kommenden Jahren in ähnlicher Form wiederholt werden soll.